Bitte aktivieren Sie Java-Skript, um reisen.de korrekt nutzen zu können.

Gütesiegel bescheinigen reisen.de hohe Qualität

Wer eine Reise buchen will, der sieht sich einer Vielzahl von Anbietern gegenüber. Hat früher noch die nette Reisebüromitarbeiterin geholfen, den Wunschurlaub zu finden, ist es in Zeiten von Internet-Reiseportalen schwierig geworden, den Überblick zu behalten. Gütesiegel geben im Reisedschungel eine erste Orientierung. Auch reisen.de kann begehrte Zertifizierungen vorweisen.
Verbraucher müssen sich nicht um Identitätsdiebstahl sorgen
Das Siegel „SSL secure“ bestätigt die Identität einer Webseite. Ein Expertenteam prüft dabei Unternehmen und Internetauftritt auf Echtheit. Sehen Kunden das Gütesiegel, wie etwa auf reisen.de, brauchen sie sich nicht um eventuell gefälschte Webseiten, Viren oder Identitätsdiebstahl machen. Auf reisen.de ist ein sicheres Surfen mit der Auszeichnung von „SSL secure“ garantiert.
Weil große Summen meist mit der Kreditkarte bezahlt werden, ist es umso wichtiger, die Kartendaten nur auf einer vertrauensvollen Seite einzugeben. Passiert das nicht, können Betrüger an Kartendaten gelangen und sie zu ihren Zwecken missbrauchen. Dank des PCI-Sicherheitszertifikats gewährt reisen.de höchste Sicherheitsstandards für Kreditkartenzahlungen. Das Zertifikat bescheinigt nicht nur technische sondern auch organisatorische Sicherheit. Um die PCI-Regelungen zu erfüllen, muss reisen.de zum Beispiel eine Firewall installieren und pflegen, sensible Daten verschlüsselt übertragen und bestehende Sicherheitssysteme regelmäßig kontrollieren.
Zum Newsletter anmelden und bis zu 70% sparen!
Lassen Sie sich inspirieren von unseren exklusiv recherchierten Top-Angeboten zu Wahnsinnspreisen!
Jetzt sparen!